Nach neun Jahren gönnt sich das FJM ein neues Logo und ein neues Design. Here we go :)
Zum Beitrag hier klicken

Zum Beitrag hier klicken

Zum Beitrag hier klicken

Zum Beitrag hier klicken

BMX- und Skatepark in Frohburg

BMX- und Skatepark in Frohburg

Nach langer Bauzeit sind wir sehr froh, dass der Park nun seit einigen Wochen in Betrieb ist! Dank an alle, die mitgeholfen haben zu bauen.

Was bewegt und beschäftigt Jugendliche im Landkreis Leipzig während des Corona-Lockdowns?

Der Kinder- und Jugendring Landkreis Leipzig e.V. und das Flexible Jugendmanagement Landkreis Leipzig (FJM) wollten von den Jugendlichen wissen, wie sie momentan die Zeit erleben und was ihre Wünsche und Bedürfnisse sind.

In einer Umfrage auf einem Padlet und Instagram ließ das FJM Jugendliche zu Wort kommen, um danach passende Angeboten zu erarbeiten. In über 80 Rückmeldungen äußerten sich die Jugendlichen. Die Fragen bezogen sich u. a. auf genutzte Kommunikationskanäle und Plattformen.

Erwartungsgemäß gaben 87% der Teilnehmenden an, über WhatsApp mit ihren Freunden derzeit Kontakt zu halten. Skype und Instagram lagen jeweils mit 20% weit dahinter. Was überraschte, war, dass das klassischen Telefonieren mit 34% auf Platz zwei gelandet ist. Des weiteren wollten wir wissen, ob und wie sich Jugendliche in der Coronakrise engagieren. Egal ob Nachbarschaftshilfe, den Großeltern helfen, Einkaufshilfe, Unterstützung beim Lernen, Engagement in der Jugendinitiative oder im Stadtrat - viele Jugendliche sind in der letzten Zeit sehr aktiv gewesen und haben andere Menschen unterstützt.

Als größte Schwierigkeiten und Herausforderungen nannten viele Jugendliche den fehlenden realen Kontakt zu Freunden, Familie und der Schulklasse. Auch die Ungewissheit der Zukunft bezüglich Ausbildung, Abschluss und Studium verunsichert die jungen Menschen.

Ein wesentliches Resultat der Umfrage war: Jugendliche im Landkreis sind weiterhin engagiert, sehen den Nutzen der momentanen Digitalisierung und wünschen sich aber so schnell wie mögliche wieder reale Treffen und analoge Projekte.

Unter dem Motto "Keine Lockdown ist für immer" hat das FJM deshalb die Plattform PROJEKTEINCORONAZEITEN unter https://padlet.com/Kjr_landkreisleipzig/PROJEKTEINCORONAZEITEN ins Leben gerufen. Hier können Jugendliche ihre Projektideen und Wünsche posten und gemeinsam mit dem FJM an einer Umsetzung unter Einhaltung strenger Hygienstandards arbeiten. So können Ideen wie etwa Openairkino nach dem Lockdown schnellsmöglich umgesetzt werden.

Kontaktdaten

Flexibles Jugendmanagement
Landkreis Leipzig

Straße der Einheit 23-25
04651 Bad Lausick
Telefon: 034345-521082
E-Mail: info@fjm-lkleipzig.de

Träger des Projektes:
Kinder- und Jugendring
Landkreis Leipzig e.V.
Turnerstraße 1a
04651 Bad Lausick

FJM Flyer 2020

Unser neuer Flyer informiert euch über das
Flexible Jugendmanagement im Landkreis Leipzig.

 

Neue FJM-Broschüre

Wir werden gefördert durch...