Stolpersteinverlegungen in Bad Lausick und Geithain

Stolpersteinverlegungen in Bad Lausick und Geithain

Hier geht's zum Beitrag

"Druckbude" besucht - Hier geht's zum kompletten Beitrag

Im Sommer 2017 kamen etwa 15 Jugendliche (10-17 Jahre) auf das FJM zu, die sich einen Skate- und BMX-Park in Frohburg wünschen. Um ihr Ziel zu erreichen, haben die Jugendlichen in Frohburg schon 500 Unterschriften gesammelt.

Gemeinsam mit der Offenen Jugendarbeit der Kindervereinigung fanden seitdem mehrere Planungstreffen mit den Jugendlichen statt. Auch Jugendliche aus der Einrichtung für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge nehmen am Projekt teil. Wie bei den Skateparkprojekten Pegau und Neukieritzsch kooperiert das FJM auch hier wieder mit Christian Andrae der Firma „Rollbetrieb“ aus Markleeberg. Er unterstützt die Gruppe bei der Planung und Umsetzung ihres gewünschten Skateparks.

Mit ihm und seinen Kollgen konnten die Jugendlichen in den Herbstferien 2017 bereits drei Skateelemente aus Holz im Bauworkshop angefertigt werden. So errichteten die Kids ihre eigenen ersten Fahrelemente als Überbrückung bis der Skatepark steht und zur möglichen Integration in den zukünftigen Park. Außerdem ist ein Info-Flyer entstanden, mit dem die Gruppe Spenden sammeln und Sponsoren finden möchte.

Im Dezember fährt das FJM mit den Jugendlichen in die Leipziger Skatehalle „Heizhaus“, wo sie einen Workshop im Skaten und BMX-Fahren besuchen. Außerdem präsentieren sich die Kids beim Weihnachtsmarkt am 16.12.17 in Frohburg mit einem Infostand. Der Bürgermeister Herr Hiensch ließ verkünden, dass der Erlös aus seinem diesjährigen Glühweinverkauf an den Skatepark Frohburg gehen soll.

Im Jahr 2018 geht es mit der Planung und der Suche nach Sponsoren weiter. Der Skatepark soll auf dem Gelände der Kindervereinigung im Wolfslückenweg in Frohburg entstehen. Die Grundfläche wird in etwa 430 qm betragen und aus Beton bestehen.

 

PRESSEMITTEILUNG: Rollen im Wolfslückenweg

Skate- und BMX-Park Frohburg

Skateanlage Kieritzsch

Stolpersteine in Colditz

Kontaktdaten

Flexibles Jugendmanagement
Landkreis Leipzig

Straße der Einheit 23-25
04651 Bad Lausick
Telefon: 034345-521082
E-Mail: info@fjm-lkleipzig.de

Träger des Projektes:
Kinder- und Jugendring
Landkreis Leipzig e.V.

Unser neuer FJM Flyer...

Unser neuer Flyer informiert euch über das
Flexible Jugendmanagement im Landkreis Leipzig.

 

Neue FJM-Broschüre

Wir werden gefördert durch...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok