"Druckbude" besucht - Hier geht's zum kompletten Beitrag

Das Jugendforum der Lokalen Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Leipzig lädt alle interessierten jungen Menschen am 12.12.18 ab 17 Uhr in das Kinder- und Jugendhaus in der Turnerstraße Bad Lausick ein. An diesem Nachmittag werden unter fachkundiger Anleitung verschiedene Workshops angeboten. Zum einen können die Teilnehmer_innen lernen, wie sie professionell Flyer erstellen und bearbeiten. Der zweite Workshop erklärt, wie ein Plotter-Drucker zur individuellen Gestaltung von Textilien verwendet werden kann. „Dies sind Themen, die in den eingereichten Jugendprojekten immer wieder angesprochen werden.“ begründet Tom als Mitglied des Forums die Auswahl der Workshopinhalte. Wenn Jugendliche Veranstaltungen organisieren ist die Öffentlichkeitsarbeit in Form von Flyern häufig ein wichtiger Bestandteil des Projektes. Die Teilnehmenden wären im Anschluss an den Workshop in der Lage, ihre Flyer eigenständig zu designen. Auch die individuelle Gestaltung von Textilien erfährt bei Jugendlichen großen Zulauf. Durch die Verwendung eines Plotter-Druckers können Logos oder Texte in Folie geschnitten und anschließend auf Textilien gebügelt werden. Der Drucker kann zukünftig beim Kinder- und Jugendring Landkreis Leipzig für die Jugendarbeit ausgeliehen werden.

Das vor drei Jahren gegründete Gremium „Jugendforum“ berät und entscheidet in regelmäßigen Zusammentreffen über Projekte, die Jugendliche für andere Jugendliche im Landkreis organisieren. In diesem Jahr konnten somit sieben Projekte bewilligt werden. Sie reichen inhaltlich von der Neugestaltung eines Volleyballplatzes über eine Jugendolympiade bis hin zu einem Festival. Der Jugendfonds leistet somit einen entscheidenden Beitrag zur Freizeitlandschaft und unterstützt jugendliches Engagement.

Einmal im Jahr organisieren auch die jugendlichen Mitglieder des Forums eine Veranstaltung, um auf die Fördermöglichkeiten aufmerksam zu machen und interessierte jungen Menschen für die Mitarbeit im Gremium zu begeistern. Derzeit zählt das Forum acht aktive Mitglieder aus dem gesamten Landkreis. Begleitet werden die Jugendlichen in ihrer Arbeit vom Flexiblen Jugendmanagement des Kinder- und Jugendrings. Gefördert werden die Veranstaltung sowie die Arbeit des Jugend-Gremiums von der Lokalen Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Leipzig.

Für Imbiss und Getränke wird gesorgt sein.

Kontaktdaten

Flexibles Jugendmanagement
Landkreis Leipzig

Straße der Einheit 23-25
04651 Bad Lausick
Telefon: 034345-521082
E-Mail: info@fjm-lkleipzig.de

Träger des Projektes:
Kinder- und Jugendring
Landkreis Leipzig e.V.

Unser neuer FJM Flyer...

Unser neuer Flyer informiert euch über das
Flexible Jugendmanagement im Landkreis Leipzig.

 

Neue FJM-Broschüre

Wir werden gefördert durch...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok